Für Wissenschaftler

Vielen Dank für Ihr Interesse an Wunderding! Hier finden Sie alle Informationen zur Plattform. Und falls Sie doch noch Fragen haben sollte, schreiben Sie uns eine E-Mail. Wir freuen uns, von Ihnen zu hören!

Wunderding ist eine interaktive Lernplattform auf der Schüler an wissenschaftliches Arbeiten herangeführt werden und neue Methoden kennenlernen, um ihre Welt zu erforschen. Schüler können hier ihre eigenen Experimente und Forschungsergebnisse, welche sie privat oder im schulischen Rahmen durchgeführt haben, in einem offenen Peer-Review-Prozess veröffentlichen. Sie erhalten dabei Feedback und können selbst als Jung-Reviewer tätig sein.

Des Weiteren finden die Schüler auf Wunderding Anleitungen zum wissenschaftlichen Arbeiten, sowie weiterführende Informationen zu verschiedenen Themengebieten der sogenannten MINT-Fächer. Mit diesen Grundlagen können die Schüler dann ihre eigenen Forschungsprojekte entwickeln.

Die Betreuung von und Zusammenarbeit mit „erwachsenen Wissenschaftlern“ ist für die Schülern von Essenz bei ihrer Tätigkeit auf Wunderding. Durch diesen Kontakt wird aktuelle Wissenschaft für die Schüler greifbar und nimmt nicht mehr nur die abstrakte Form eines Textbuch-Faches ein. Auf Grund dessen würden wir uns sehr freuen, Sie als Wunderding-Wissenschaftler begrüßen zu können.

Wenn Sie Interesse haben, Schülern bei der Erarbeitung eines Projektes zu betreuen oder als Reviewer für eines der Schüler-Paper tätig zu sein, einfach gerne mehr über Wunderding erfahren möchten oder sich in anderer Form beteiligen möchten, würden wir uns sehr über eine E-Mail freuen.

Je nach Form Ihrer Tätigkeit als Wunderding-Wissenschaftler kann sich der Zeitaufwand sehr unterscheiden. So kann der Zeitaufwand bei der Betreuung eines Forschungsprojektes einige Stunden über mehrere Tage verteilt sein, während das Begutachten eines Schülerpapers wenige Stunden in Anspruch nehmen kann. Letztendlich ist es Ihnen überlassen, wieviel Zeit, Sie investieren können und möchten – uns ist bewusst, dass Sie als Wissenschaftler, viele andere Dinge zu tun haben!

Momentan noch vor allem Ruhm und Ehre, sowie natürlich die Anerkennung Ihrer Rolle und Arbeit in der Schülerpublikation bei der Veröffentlichung und ggf. den Status als Co-Autor. Wir bemühen uns jedoch, dass wie Ihnen in Zukunft eine entsprechende Aufwandsentschädigung zukommen lassen können.

Das Wunderding-Team steht Ihnen während Ihrer Tätigkeit als Wunderding-Wissenschaftler die ganze Zeit zur Verfügung. Sie erhalten von uns die benötigten Informationen und Anleitung und natürlich können Sie uns bei Fragen oder falls Sie Hilfe benötigen jederzeit kontaktieren.

Bis WUNDERDING für alle zur Verfügung steht, wird es noch eine Weile dauern. Wir haben im Februar mit der Pilotphase begonnen und arbeiten mit ausgewählten Schulen und WissenschaftlerInnen zusammen.
Wenn Sie WUNDERDING unterstützen und mitarbeiten wollen, würden wir uns sehr über eine E-Mail freuen. Wir melden uns dann bei Ihnen!